Mädchenzimmer

Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • LinkedIN
  • Pinterest
Share
Getagged in
Das Projekt
Einrichtung und Ausstattung eines Mädchenzimmers.
Gemeinsam mit unserer Kundin planten wir die Einrichtung des Raumes mit Bett, Sitzecke und Regalen. Dazu kombinierten wir die passenden Textilien und eine angenehme Beleuchtung.
In der Einrichtungsplanung wurden Feng-Shui-Aspekte mit einbezogen. Zum einen ermittelte eine Farbberaterin die persönlichen Farben des Mädchens, was wir im Farbkonzept berücksichtigten. Außerdem haben wir Wasseradern ermittelt und das Bett entsprechend gestellt.
Die Höhe des Raumes wurde in die Planung mit aufgenommen. Die Dachschräge wurde stellenweise durch Vorhänge ausgeglichen, die über den Schrank reichen. Damit sind Rücksprünge kaschiert und unschöne Ecken mit Licht hinterleuchtet. Das hellt die Atmosphäre zusätzlich auf. Der Eingangsbereich wird durch einen kleinen Raumteiler (Regal) abgeschrimt. Damit wird die Privatsphäre gewahrt, wenn der Raum betreten wird.
Zur Übersicht
Info